Blog

CO₂-Reduk­ti­on

Eine Kli­ma­schutz­stra­te­gie beinhal­tet alle Maß­nah­men die nötig sind, um die CO₂-Emis­si­on zu redu­zie­ren. Die Grund­la­ge für Ihre Kli­ma­schutz­stra­te­gie bilden revi­si­ons­si­che­re, auf dem gesam­ten Wert­schöp­fungs­pro­zess basie­ren­de CO₂-Daten, die wir mit unse­rem Finan­cial Data Based Carbon Con­trol­ling System erfas­sen. Diese ein­zig­ar­ti­ge Metho­de der fort­schrei­ben­den Auf­zeich­nung der CO₂-Bilanz lässt erken­nen, wo die größ­ten Reduk­ti­ons­po­ten­tia­le im Unter­neh­men liegen und wie sich umge­setz­te Reduk­ti­ons­maß­nah­men auf Ihre CO₂-Emis­si­on auswirken.

Reduk­ti­on statt Kompensation

Wir von Global Cli­ma­te® stel­len CO₂-Reduk­ti­on über die CO₂-Kom­pen­sa­ti­on. Um eine kon­ti­nu­ier­li­che Dekar­bo­ni­sie­rung unse­rer Kunden zu errei­chen, beglei­ten wir sie durch inten­si­ve Bera­tung, fort­wäh­ren­de, nach­voll­zieh­ba­re Kon­trol­len und jähr­li­che Reviews auf ihrem Weg zur Kli­ma­neu­tra­li­tät. Wir prüfen gemein­sam die CO₂-Ein­spa­rungs­po­ten­tia­le im Unter­neh­men, stel­len neue Tech­no­lo­gien vor, prüfen den Mehr­wert von Inves­ti­tio­nen und bera­ten über even­tu­el­le För­der­mit­tel. Wir distan­zie­ren uns bewusst vom mitt­ler­wei­le weit­ver­brei­te­ten Green­wa­shing und ermu­ti­gen unsere Kunden dazu, direkt in das eigene Unter­neh­men zu inves­tie­ren, um neue ener­gie­spa­ren­de Pro­zes­se, grüne Ener­gie­trä­ger und umfas­sen­de CO₂-Auf­klä­rung zu leisten.

Reduk­ti­ons­po­ten­tia­le erkennen

Eine zen­tra­le Bedeu­tung von mög­li­chen Ein­spar­po­ten­tia­len bei Bestands­ge­bäu­den kommt ist in erster Linie dem Bereich der Tech­ni­schen Gebäu­de­aus­rüs­tung zu. Ins­be­son­de­re die Fak­to­ren Beleuch­tung, Lüf­tung, Kälte, Raum­hei­zung und all­ge­mei­ne Gebäu­de­tech­nik sind hier­bei die maß­ge­ben­den Faktoren.
Das von Global Cli­ma­te® ent­wi­ckel­te Steue­rungs­tool decarb­NOW clus­tert, ana­ly­siert und bewer­tet, unter Betrach­tung der unter­schied­li­chen Nut­zungs­struk­tu­ren, die mög­li­chen Reduk­ti­ons­maß­nah­men. Damit geben wir Ihrem Unter­neh­men die Mög­lich­keit, die jewei­li­gen Ein­spa­rungs­po­ten­tia­le zu erken­nen, um so die Gebäu­de­tech­nik und ihre Kom­po­nen­ten zu opti­mie­ren und eine effi­zi­en­te­re Nut­zung im Betrieb zu finden.