Nachhaltigkeits­rating

Nach­hal­tig­keit im Fokus

Nach­hal­tig­keit in Lie­fer­ket­ten, Invest­ments oder Unter­neh­mens­be­wer­tun­gen sind aktu­ell wich­ti­ge Aus­wahl- und Ent­schei­dungs­kri­te­ri­en für Geschäfts­be­zie­hun­gen. Gesetz­lich und inter­na­tio­nal werden die For­de­run­gen nach Trans­pa­renz immer lauter.

Trans­pa­renz

Auch für Unter­neh­men sind Nach­hal­tig­keits­be­wer­tun­gen von großer Wich­tig­keit: Denn sie bedeu­ten gerin­ge­re Risi­ken, bes­se­re Trans­pa­renz und höhere Erträge.

klas­si­sches ESG-Rating

Zur Beur­tei­lung der Nach­hal­tig­keit wird das klas­si­sche ESG-Rating (Environment/Social/Governance) her­an­ge­zo­gen, ist aber je nach Anbie­ter unter­schied­lich in den Ergebnissen.

Unser erwei­ter­tes ESG-Rating

Des­halb haben wir ein ESG-Rating ent­wi­ckelt, das sich Ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen anpas­sen kann und Ihren Fokus im Sco­ring wie­der­spie­gelt: Sco₂­res®.

Mehr erfah­ren

Die ein­zi­ge finanzdatenbasierte
Soft­ware für mess­ba­ren Klimaschutz

Jetzt anfra­gen