Wer früher handelt, ist länger nachhaltig.

Grünes Licht für CSRD, SFDR und LkSG

Während es für mittelständische Unternehmen momentan noch kein Muss zur CO₂-Bilanzierung gibt, sind die Global Player bereits zunehmend in der Pflicht, ihre CO₂-Bilanz messbar zu machen. Tun sie dies nicht, werden sie im Zweifelsfall mit einem schlechten ESG-Rating abgestraft. Zahlreiche Gesetze und Verordnungen nehmen Sie als Unternehmen in die Pflicht.
Sprechen Sie uns an

Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD)

Ein Entwurf für eine Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die künftig strengere Regeln für das Nachhaltigkeitsreporting vorsieht, liegt bei der Europäischen Kommission vor und wird in naher Zukunft verabschiedet. Die CSRD gibt Unternehmen einen einheitlichen Rahmen vor und verlangt ausführliche Nachhaltigkeitsziele und Kennzahlen. Auf Basis der von uns ermittelten Daten können Nachhaltigkeitsstrategien zur Reduzierung von CO₂-Emissionen entwickelt und Ausgleichsmöglichkeiten für nicht vermeidbare Emissionen geschaffen werden.

Lieferketten-Sorgfaltspflichten-Gesetz (LkSG) 

Auch das deutsche Lieferketten-Sorgfaltspflichten-Gesetz (LkSG), kurz auch Lieferkettengesetz genannt, tritt am 1. Januar 2023 in Kraft. Es verpflichtet Unternehmen mit mindestens 3.000 Mitarbeitenden ihre Lieferketten offenzulegen. Ab 2024 sind auch kleinere Unternehmen ab 1.000 Mitarbeitenden betroffen. 

Subunternehmer und Dienstleister entlang der gesamten Lieferkette müssen transparent offengelegt werden, um Menschenrechte zu wahren und Ausbeutung zu vermeiden.

Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR)

Die SFDR ist Teil eines umfassenden Pakets mit dem Ziel, das Kapital auf nachhaltige Geschäfte auszurichten und Greenwashing entgegenzuwirken. Wachstum soll nicht profitgetrieben, sondern langfristig und nachhaltig ausgerichtet sein. Für Finanzmarktteilnehmer ergeben sich daraus Offenlegungspflichten auf Unternehmens- wie Produktebene. Mit unserer Software identifizieren wir neuralgische Punkte und machen Unternehmen handlungsfähig für die Zukunft. Jetzt handeln und länger nachhaltig sein. Wir kümmern uns um die CO₂-Bilanz und das ESG-Rating Ihres Unternehmens. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.

Machen ist unsere Stärke

Ein Partner. Ein Ziel: Net-Zero

Wir sind Ihr kompetenter Partner auf dem Weg zu Net-Zero: von der Beratung, über die Implementierung der Software bis hin zum After-Sales-Service.
Sprechen Sie uns an
Global Climate GmbH
Gewerbestraße 13
82064 Straßlach
Copyright © 2022 Global Climate® GmbH
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner